Newsroom

Verkauf der Beteiligung an der Austria Email AG erfolgreich abgeschlossen / Konzentration der UIAG auf Unternehmen in der Fahrzeugindustrie

15.04.2010 -

Wels, am 15.4.2010
Verkauf der Beteiligung an der Austria Email AG erfolgreich abgeschlossen

Die Buy-Out Central Europe II Beteiligungs-Invest AG (BOCE) hat am 17.2.2010  63,41% der Anteile der Austria Email AG von der Unternehmens Invest AG erworben. Der Kauf, der einer aufschiebenden Bedingung durch die Zustimmung der Kartellbehörden unterlag, konnte mit heutigem Tag abgeschlossen werden. Durch diese Transaktion konnte die UIAG einen Mittelrückfluss in Höhe von ca. 20,9 Millionen Euro erzielen.

Konzentration der UIAG auf Unternehmen in der Fahrzeugindustrie
Abschluss einer Rahmenvereinbarung zur Teilnahme an der geplanten Kapitalerhöhung der CROSS Industries AG

Die UIAG wird sich in Zukunft schwerpunktmäßig auf die Konsolidierung von Unternehmen in der Fahrzeugindustrie konzentrieren. Die Beteiligung an diesen Unternehmen im zukünftigen Kernbereich werden ausschließlich aus Eigenkapital finanziert werden. Im Zuge dieser Spezialisierung, beabsichtigt die UIAG, sich in einem nächsten Schritt an der bei der CROSS Industries AG geplanten Kapitalerhöhung zu beteiligen und bei gemeinsamen Projekten auf die Managementkapazitäten und das industrielle Know-How der CROSS Industries AG zurückgreifen.

 


Rückfragen richten Sie bitte an:
Vorstand der UIAG
DI Stefan Pierer
Edisonstrasse 1, A-4600 Wels
Tel: +43-7242-69402
E-Mail: office@uiag.at

Zurück zur Übersicht
KTM AG
Pankl Racing Systems AG
WP Performance Systems GmbH
Die Wethje Gmbh Kunststofftechnik
KTM_TECHNOLOGIES GmbH
Kiska GmbH